23.08.2017

Workshop: Ökologische Grünlandbewirtschaftung

10:00 - 16:30

Am 23.08.2017 fand in Lichtenberg, Erzgebirge der Workshop „Ökologische Grünlandbewirtschaftung“ statt.  Der Workshop beschäftigte sich u.a. mit der Bewertung verschiedener Weideverfahren, Saat und Führung der Pflanzenbestände, Pflegemaßnahmen und Nährstoffversorgung. Am Nachmittag wurden die Weideflächen zweier Bio-Betriebe besichtigt und über Möglichkeiten und Grenzen der Kurzrasenweide sowie Weidebau, Ausbruchssicherheit und Tierschutz, Tierwohl auf Weiden, Bekämpfung von Weideparasiten diskutiert.

Der Workshop fand im Rahmen des Projektes „Wissenstransfer für eine tiergerechte und wirtschaftliche Rinderhaltung im Ökobetrieb“ statt. Mehr Informationen über das Projekt und die Termine für weitere Veranstaltungen finden Sie hier.

PROGRAMM

Schulungsmaterialien / Präsentationen des Workshops zum download:

FiBL Merkblatt: Innere Parasiten der Rinder mit Weidemanagement nachhaltig regulieren

Vortrag: Biodiversität auf Weiden (Andreas Golde)

Vortrag: Grundlagen der ökologischen Grünlandbewirtschaftung (Siegfried Steinberger)

 

Der Workshop wird gefördert durch:

tl_files/eko/p/Projekte/Wissenstransfer_Oeko_Rinderhaltung/SMUL_LO_EPLR-RGB-RZ-klein.jpg