25.04.2018

Workshop: Rationsgestaltung und Futterbewertung in der ökologischen Rinderhaltung

Am 25.04.2018 fand in der Agrargenossenschaft Eppendorf der Workshop „Rationsgestaltung und Futterbewertung in der ökologischen Rinderhaltung“ statt. Der Workshop beschäftigte sich unter anderem mit der optimalen Rationsgestaltung zur Gesunderhaltung der Tiere. Ebenso wurden Möglichkeiten und Grenzen der
Futtermittelanalyse erörtert. Am Nachmittag stellte Herr Vogel seinen Betrieb mit rund 170 Milchkühen, ebenso vielen Jungrindern und Heufütterung vor.

Mehr Informationen über das Projekt und weitere Veranstaltungen zum Thema Ökologische Rinderhaltung finden Sie hier.

 

PROGRAMM

 

Schulungsmaterialen:

Futtermittelanalyse und Silobewirtschaftung - Präsentation Dr. Richardt (LKS)

Rationskennzahlen

Rationsgestaltung zur Gesunderhaltung - Präsentation Dr. Striezel (Bioland Beratung)

 

Der Workshop wird gefördert durch:

tl_files/eko/p/Projekte/Wissenstransfer_Oeko_Rinderhaltung/SMUL_LO_EPLR-RGB-RZ-klein.jpg