Wer ist EkoConnect?

EkoConnect ist eine gemeinnützige Nonprofit-Organisation mit Sitz in Dresden, Mitte 2003 durch eine Gruppe internationaler Bio-Experten gegründet. EkoConnect agiert als Informations- und Netzwerkzentrum für den Austausch von Informationen, Wissen und Erfahrungen im Sektor des ökologischen Landbaus, der Tierhaltung, der Verarbeitung, der Organisationen und der Vermarktung.

Bei vielen Akteuren in Ost und West entstehende Fragen zum ökologischen Landbau können mit Hilfe des zentralen Informations- und Kontaktpools bei EkoConnect gebündelt beantwortet werden. EkoConnect fördert ebenfalls die Begegnung und den Austausch zwischen den im Sektor aktiven Menschen und ihren Organisationen. Daneben hat EkoConnect seine Kernkompetenz in der Vernetzung der bestehenden Aktivitäten und arbeitet dazu intensiv mit privaten und öffentlichen Einrichtungen in Ost- und Westeuropa zusammen.

EkoConnects Kontakt- und Kompetenzkreis gehören Experten und Organisationen des ökologischen Landbaus aus allen Teilen Europas an, die über langjährige Erfahrungen im Aufbau von Strukturen zum ökologischen Landbau verfügen. Ein europaweites Netzwerk an Unterstützern und freiwilligen Übersetzern hilft dabei, das Know-How in die Länder Mittel-und Osteuropas zu tragen.
 
EkoConnect ist Mitglied der "Internationalen Vereinigung der ökologischen Landbaubewegungen" (IFOAM), der europäischen Dachorganisation für ökologische Lebensmittel und Landwirtschaft (IFOAM EU Group) sowie des "European Forum for Farm and Rural Advisory Services" (EUFRAS)
 
 

Spendenkonto

Wir freuen uns über finanzielle Zuwendungen zur Unterstützung unserer Arbeit. Spenden an EkoConnect sind steuerlich absetzbar.

Unsere Kontoverbindung für Spenden und andere Einzahlungen ist:

BANK: DKB, Deutsche Kreditbank AG
IBAN:
DE67 1203 0000 0011 2366 68
SWIFT / BIC
: BYLADEM1001